Über uns


Der Umbau des Innenbereichs ist abgeschlossen. Nun geht der Umbau draußen weiter. Zurzeit entsteht hier die neue Auslieferungshalle auf der Rückseite unseres Audi Betriebes.

Die Fertigstellung unserer neuen Auslieferungshalle steht kurz bevor.

Foto 14.02.17 08 47 25

Die Baumaßnahmen gehen voran - jetzt ist das Dach an der Reihe.

Auslieferungs Halle 2

Auslieferungshalle 2

 

Doch auch unsere 2 weiteren Betriebe in Sankt Augustin Hangelar und Troisdorf-Spich bleiben von diversen Umbaumaßnahmen nicht verschont. Dort beginnt der Umbau in Kürze.

Ansicht Anbau VW Audi

 

 

Der Umbau im Innenbereich ist fertig.

Relaunch2016Audi Banner

1929 von Josef Hoff in Troisdorf, Kölner Str. 118 gegründeter Automobil-Betrieb. Seit 1955 von Walter Hoff, ab 1980 von Paul Hoff geführter Volkswagen-Betrieb(e), seit 1975 wird zusätzlich die Marke Audi vertreten. Zum 1.10.2008 trat im Rahmen der geplanten Unternehmensnachfolge Gerhard Hildenbrand als weiterer Gesellschafter in die Firma ein und übernahm die alleinige Geschäftsführung.

Im Jahre 1955 wurde der Siegburger Betrieb am Standort Industriestr. 47 errichtet, dem heutigen Standort des ADAC.

Mit der Stadtwerdung Sankt Augustins wurde der dortige Standort in Hangelar in der Westerwaldstr. 1/B56 in Betrieb genommen.

Im Jahre 1986 zog der inzwischen zu klein gewordene Troisdorfer Betrieb von der Kölner Straße/Viktoriastraße an seinen heutigen Standort in Troisdorf-Spich, Urbacherstr. 8/B8.

Am 16.10.2002 wurde ein vollkommen neuer Betrieb in Sankt Augustin-Menden, gegenüber der Metro, eröffnet. Hier wird seitdem der Vertrieb der Marke Audi für die Städte Siegburg, Troisdorf, Sankt Augustin, Niederkassel, Lohmar, sowie das gesamte Umland konzentriert.

Im Gegenzug konzentrieren sich die Betriebe in Sankt Augustin-Hangelar und Troisdorf-Spich auf die Marken Volkswagen und Volkswagen-Nutzfahrzeuge.

KaroA695

Seit Frühjahr 2016 arbeitet das neue Lack- und Karosseriezentrum in vollem Umfang. Modernste Einrichtungen, Werkzeuge und Anlagen helfen den Mitarbeitern hochqualitative Arbeiten in kürzester Zeit zu erledigen. Für die frei gewordenen Arbeitsplätze im Karosseriebereich in den anderen Betrieben konnten neue Mitarbeiter gewonnen werden, sodass wir an den anderen Standorten noch zügiger für den Kunden zur Verfügung stehen können.

 

Das Unternehmen beschäftigt heute an allen vier Standorten zusammen mehr als 140 Mitarbeiter. Es sind ständig mehr als 10 junge Menschen in Ausbildung.


Besuchen Sie uns, es lohnt sich !

Ihr Team des Autohaus HOFF

Ihr Vorteil - 4 x in Ihrer Nähe